Diemersfontein

Diemersfontein Sauvignon Blanc 2016

Diemersfontein Sauvignon Blanc 2016

€ 9,90

inkl. 19 % USt zzgl. anfallender Versandkosten

Diemersfontein Chenin Blanc 2014

Diemersfontein Chenin Blanc 2014

€ 9,90

inkl. 19 % USt zzgl. anfallender Versandkosten

Diemersfontein Rosé 2016

Diemersfontein Rosé 2016

€ 8,50

inkl. 19 % USt zzgl. anfallender Versandkosten

Diemersfontein For the Birds Red 2014

Diemersfontein For the Birds Red 2014

€ 8,90

inkl. 19 % USt zzgl. anfallender Versandkosten

Diemersfontein Pinotage 2015

Diemersfontein Pinotage 2015

€ 10,90 - € 11,40

inkl. 19 % USt zzgl. anfallender Versandkosten

Diemersfontein Pinotage Magnum 1,5 l 2014

Diemersfontein Pinotage Magnum 1,5 l 2014

€ 29,00

inkl. 19 % USt zzgl. anfallender Versandkosten

Diemersfontein Shiraz 2015

Diemersfontein Shiraz 2015

€ 12,40

inkl. 19 % USt zzgl. anfallender Versandkosten

Diemersfontein Cabernet Sauvignon 2015

Diemersfontein Cabernet Sauvignon 2015

€ 13,90

inkl. 19 % USt zzgl. anfallender Versandkosten

Diemersfontein Carpe Diem Chenin Blanc 2015

Diemersfontein Carpe Diem Chenin Blanc 2015

€ 14,50

inkl. 19 % USt zzgl. anfallender Versandkosten

Diemersfontein Carpe Diem Viognier 2015

Diemersfontein Carpe Diem Viognier 2015

€ 14,50

inkl. 19 % USt zzgl. anfallender Versandkosten

Diemersfontein Carpe Diem Pinotage Reserve 2014

Diemersfontein Carpe Diem Pinotage Reserve 2014

€ 16,90

inkl. 19 % USt zzgl. anfallender Versandkosten

Diemersfontein Cape Vintage Pinotage Reserve 2004

Diemersfontein Cape Vintage Pinotage Reserve 2004

€ 19,90 - € 26,90

inkl. 19 % USt zzgl. anfallender Versandkosten

Diemersfontein Cape Vintage Pinotage mit Goufrais Geschenkpackung 250 gr

Diemersfontein Cape Vintage Pinotage mit Goufrais Geschenkpackung 250 gr

€ 36,80

inkl. 19 % USt zzgl. anfallender Versandkosten

Diemersfontein Carpe Diem Malbec 2015

Diemersfontein Carpe Diem Malbec 2015

€ 16,90

inkl. 19 % USt zzgl. anfallender Versandkosten

Diemersfontein Olivenöl

Diemersfontein Olivenöl

€ 13,90

inkl. 7 % USt zzgl. anfallender Versandkosten

Diemersfontein For the Birds White 2014

Diemersfontein For the Birds White 2014

€ 8,90

inkl. 19 % USt zzgl. anfallender Versandkosten

Diemersfontein ist ein Weingut im Besitz und unter der Leitung der Familie Sonnenberg. Die Besitzer in der dritten Generation David und Susan Sonnenberg machten Diemersfontein nach dem Bau des Weinkellers im Jahre 2000 in der relativ kurzen Zeit von nur 14 Jahren zu einem Markenzeichen für Qualitätsweine in Südafrika.

Das idyllische Anwesen von Diemersfontein liegt gerade eine Stunde von Kapstadt entfernt im Herzen der Cape Winelands im Wellington Weingebiet, einem Gebiet, das gerade im nationalen Wettbewerb „best terroir“ für seine Pinotage, Chenin Blanc und Malbec Weine ausgezeichnet wurde. In diesem wunderschönen von Bergen umsäumten Tal werden Weine schon seit Hunderten von Jahren erzeugt seitdem die ersten holländischen Siedler den Weinbau ans Kap gebracht haben.

Diemersfontein ist bekannt für seine Schönheit, legere Eleganz und Anmut, seine blühenden Gärten, das Guest House und die warme und entspannte Gastfreundlichkeit, die man auch im Restaurant erleben kann, das dem Besucher eine gute Gelegenheit bietet, die außergewöhnlichen Weine zu genießen.

Ursprünglich war Diemersfontein seit dem frühen 18. Jahrundert eine Obstfarm. Davids Großvater Max Sonnenberg erwarb die 183 Hektar große Diemersfontein Farm im Jahre 1943. Die ersten Reben wurden in den 70er Jahren gepflanzt und im Jahre 2000 baute David seinen eigenen Weinkeller auf Diemersfontein und begann mit der Produktion der preisgekrönten Terroir Weine. Auf Diemersfontein werden Pinotage, Shiraz, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Malbec, Chenin Blanc, Viognier, Grenache & Mourvedre angebaut. Die tiefen, nährstoffreichen Granitböden, aus denen das Wasser gut abfließt, bringen intensive fruchtige Weine hervor.

Früh wurde Diemersfontein für seinen Pinotage bekannt, der autochthonen Rebsorte Südafrikas, zum einen mit dem klassischen Flagship Diemersfontein Pinotage Reserve, der die South African Red Wine Trophy 2005, die Old Mutual Trophy for Best Pinotage 2002 und 2003, und dann wieder 2013 gewann, als einziger südafrikanischer Wein, der die Trophäe gleich dreimal gewann. 2001 schrieb Diemersfontein Geschichte, als der erste und originale „Coffee-Chocolate“- Pinotage kreiert wurde. Dieser Wein ist so einzigartig, dass er einen eigenen Fanclub und in Südafrika Kultstatus hat. Er wird jährlich auf einem extravaganten Festival „Pinotage on Tap“ zelebriert. Er wurde als einziger Wein bei der New York Wine Expo in den „Consumer Reports“ beschrieben, Wine Enthusiat bewertete ihn mit 91 Punkten und kürzlich gewann er die Goldmedallie bei der Dijon Vinidivio im französischen Burgund. Diemersfontein ist sehr stolz auf seine beiden bemerkenswerten Vollblut Pinotages, der eine zeigt Eleganz, Klasse und Komplexität und der andere überzeugt mit Lebendigkeit, Zuversicht und Attitude.

Auf Diemersfontein werden auch die Rotweine Shiraz, Cabernet Sauvignon und Malbec, sowie Cuvées im Rhone Stil ausgebaut. Auch die Weißweine finden viel Anerkennung, der Diemersfontein Reserve Chenin Blanc, auch eine für Südafrika typische Rebsorte, hat als erster Weißwein aus dem Weinbaugebiet Wellington die begehrten 5 Sterne im bekannten Weinführer John Platter errungen. Der Reserve Viognier erfreut sich höchster Beliebtheit in den USA.

Unter den Fittichen des erfahrenen Winemakers Francois Roode, der seit 2005 bei Diemersfontein arbeitet, werden verschiedene Weinlinien produziert. Unter anderem Thokozani, einer Marke, die den Angestellten von Diemersfontein gehört, mit einer roten Cuveé und einem Rosé im Rhone Stil und einer weißen Assemblage von Chenin Blanc, Chardonnay und Viognier.

Diemersfontein trägt in vielfältiger Hinsicht zur Pflege und Erhaltung der Umwelt bei – der Gründung einer Grundschule für alle Bewohner der umgebenden Gemeinden, der Einrichtung einer ‚Black Empowerment Company‘ für die Mitarbeiter, der Unterstützung der Vogelschutzprogramme des Bird Life South Africa’s penguin conservation Projekts und der Förderung von talentierten jungen südafrikanischen Musikern und Sängern. Dieses Engagement, der Respekt vor den Menschen und die Förderung der Qualifikationen und Kompetenz in Südafrika, prägen auch auf die Einstellung von Diemersfontein bei der Weinherstellung.