Joubert Tradauw

Joubert Tradauw Chardonnay 2013

Joubert Tradauw Chardonnay 2013

€ 15,90

inkl. 19 % USt zzgl. anfallender Versandkosten

Joubert Tradauw Syrah 2011

Joubert Tradauw Syrah 2011

€ 17,90

inkl. 19 % USt zzgl. anfallender Versandkosten

Joubert Tradauw R62 2010

Joubert Tradauw R62 2010

€ 15,90

inkl. 19 % USt zzgl. anfallender Versandkosten

Joubert Tradauw Cabernet Franc Reserwe 2013

Joubert Tradauw Cabernet Franc Reserwe 2013

€ 29,90

inkl. 19 % USt zzgl. anfallender Versandkosten

Schalk-Willem Joubert ging vor 61 Jahren von Wellington in das fruchtbare Tradouw Tal und begann dort hauptsächlich Obst und Weintrauben anzubauen. Sein Sohn Jacobus, der Vater des heutigen Kellermeisters Meyer, erkannte das Potential des Terroirs für den Anbau von Premium Weinen wie Chardonnay, Sauvignon Blanc, Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, die seit 1982 auf dem Estate angebaut werden.

In den späten 90er Jahren wurde ein Wunschtraum war, als ein altes Gebäude auf der Farm restauriert und zum Weinkeller umgebaut wurde. Das Gebäude für die Gährunganlagen wurde 1998 aus dem für die Farm charakteristischen Steinen errichtet. 1999 wurden die ersten Trauben für die Herstellung von Wein geerntet und gekeltert. Die erste R62 Merlot/Cabernet Assemblage (60:40) wurde nach 14 monatigem Ausbau in französischen Eichenfässern auf den Markt gebracht. Die heutige Produktion liegt bei etwas unter 3000 Kisten pro Jahr.

Der preisgekrönte Kellermeister Meyer Joubert studierte Weinbau in Elsenburg in der Nähe von Stellenbosch und danach zwei Jahre im berühmten kalifornischen Napa Valley, bevor er nach Südafrika zurückkehrte, um seine eigenen Weine zu machen. Meyer wurde in einer Familie von Farmern geboren und fühlte sich von jungen Jahren an in den Weinbergen und Obstplantagen zu Hause. Er war einer der ersten, die damit anfingen, Qualitätsweine in der entlegenen Klein Karoo Region zu erzeugen.

Der im Tradouw Tal geborene Meyer zog 1995 auf die Farm und lebt dort mit seiner Frau Beate und ihren vier Kindern. Meyer Joubert war der erste der die Popularität der Marke R62 erkannte, benannt nach der weltberühmten Weinstraße R62 von Kapstadt nach Port Elisabeth.